Sehenswertes (in) Spili (griechisch Σπήλι)
zurück

Als wir das erste mal von Agia Galini nach Plakias gefahren sind, fuhren wir durch das Bergdorf Spili.
Spili liegt auf einer Anhöhe am Südwesthang des Kedros-Gebirges.

Der Ortsname Spili leitet sich vom griechischen Wort Spílio, für Höhle ab.
Hier leben ungefähr 5oo Menschen.
Erst sahen wir rechts das Rathaus ????

Links und rechts gab es mehrere kleine Geschäfte, mit sehr schönen traditionellen Web- und Strickwaren,
und vielen anderen Souvenirs.
                 
Hier mussten wir unbedingt mal Halt machen.
Als erstes besuchten wir die vielen Läden. Hier hat man die Qual der Wahl.
Nach bestimmt einer Stunde hatten wir mehrere verschiedene wunderschöne Tischdecken und
andere Souvenirs eingekauft, schließlich haben wir ja auch Verwandte und Bekannte zu Hause.


 
Nachdem wir erst mal die Tüten ins Auto gebracht hatten, gingen wir wieder in den Ort zurück, wo wir das Denkmal und den venezianischen Brunnen, der in der Ortsmitte liegt gesehen haben.
Aus dessen 25 Wasserspeiern in Form von Löwenköpfen strömt ganzjährig kühles trinkbares Wasser aus den Quellen oberhalb des Ortes.
Das Wasser ist weithin als besonders sauber und mineralreich bekannt und wird auch von den Einheimischen geschätzt.
Der vormalige Natursteinbrunnen wurde im Jahr 2006 mit Kacheln verkleidet.
  
Dann sind wir noch durch die Gassen geschlendert.
        
Danach sind wir einen kleinen Weg entlang gelaufen, hier entdeckten wir das Ländliche kleine Krankenhaus, das für die Gesundheitliche Versorgung von Lambi und der Nachbargemeinde Finikas zuständig ist.

Weiter die Straße entlang, gibt es noch eine gemütliche Taverne.
  
 



Kreta-weit Bedeutung hat Spili als Bischofssitz mit angeschlossenem Priesterseminar, dessen Gebäude hier am Westrand des Dorfes an der Straße nach Rethimnon stehen. Die Kirche Pedros und Pavlos, Sitz der Metropoliten von Lambi und Sfakia.
                 
                 
              
              
                                            
Das war das Bergdorf Spili.
zurück

Nach Oben - zum Seitenanfang

 zurück zur Startseite

 

Kreta, Griechenland, Kriti, Greece, Creta, Griechische Inseln, Malia, Fkk, Fkk-Urlaub, Kreta,