Das Museum von Papa Michalis Georgoulakis!
 
zurück

Heute besuchten wir das Museum von Papa Michalis.  Michalis Georgoulakis
Es befindet sich in Asomatos.
Kleine Wegbeschreibung: Wenn Ihr von Spili Richtung Plakias fahrt, kommt Ihr durch Asomatos. Fahrt ein paar Meter weiter aus dem Dorf raus, links ist ein Parkplatz. Jetzt zu Fuß ein paar Meter zurück und dann rechts durch eine Gasse und schon seid Ihr da.
 
Oder von Rethimnon aus, Richtung: Armeni, Koxare, dann kommt Asomatos.
 
Die Öffnungszeiten sind von Mo. – Sa. Von 10,00- 15,00 Uhr.
Der Eintritt kostet 2,50 Euro .
Das etwas andere Museum!
Das Museum Papa Michalis Georgoulakis ist Zeugnis einer großen Kretischen Sammelleidenschaft Papa Michalis, geboren wurde er 1921 in Asomatos. Mit 15 Jahren begann er altertümliche Dinge seiner Insel zu sammeln.
                   Papa Michalis
Das Museum befindet sich in seinem malerischen Elternhaus. Hier findet man u. a. Gegenstände des täglichen Gebrauchs aus über zwei Jahrhunderten. Utensilien der griechisch-orthodoxen Kirche, wie z.B. Kerzen, Ikonen und Gewänder. Waffen, Zeitungsausschnitte, Flugblätter und Dokumente vom Widerstand der Kreter gegen ihre deutschen Besatzer im 2. Weltkrieg.
      
           
Führungen beziehen Teile des Hauses mit ein, eine anschauliche Koexistenz von Geschichte und Gegenwart.
       
       
          
Der Innenhof mit seinen vielen Pflanzen, Lampen und Amphoren lädt zum Verweilen bei einem Glas Raki ein.
Wir fanden es sehr schön dort und möchten auch dieses weiter Empfehlen.
Wir hoffen das Ihr weiterhin viel Spaß auf unseren Seiten habt!
 
                     

zurück

                                                                 Nach Oben - zum Seitenanfang

                                         zurück zur Startseite

 

Kreta, Griechenland, Kriti, Greece, Creta, Griechische Inseln, Malia, Fkk, Fkk-Urlaub, Kreta,