Hier habe ich noch einige allgemeine Tipps für Euch.                 zurück

- Vergleichen von verschiedenen Autovermietern lohnt sich.
- Ein Zelt ist gut dabei zu haben.
- Im Süden der Insel ist es immer wärmer.
- Im Süden sind auch die Preise niedriger.
- Last euch vom Autovermieter eine Landkarte geben, die muss immer dabei sein.
- Tankt nur bei ECO, ist billiger.
- Schwimm- Schuhe sind besser mit zunehmen, da es an manchen Orten Felsen im Wasser gibt.
- Wenn Ihr nach dem Weg fragen wollt, ist es besser ältere Menschen zu fragen.                                 
- Da die Sonne sehr schnell unter geht, fahrt immer sehr früh los (man kann sich schnell verfahren).

-Wenn Ihr mit der Fähre zur Insel Crissi rüber wollt, nehmt euch ein Zelt mit.
   -Ihr könnt ruhig ein paar Tage dableiben. ( diese Insel ist ein Traum).
-Fotoapparat nicht vergessen.
  


Es ist üblich auf den Strassen ( Schnellstrasse, Autobahn), das langsamere Fahrer den schnelleren Platz machen, in dem sie weit rechts fahren.
-Kauft euch Schnorchel und Taucherbrille es lohnt sich.

Falls ihr in Plakias seid, kann ich aus eigener Erfahrung, das ( Taverna- Restaurant Studios) Glaros empfehlen. Es ist sauber, nett eingerichtet. Mit Balkon. Die Aussicht ist sehr schön. Wir haben im September nur 20 Euro für eine Übernachtung bezahlt. Eine Klimaanlage und ein Kühlschrank sind vorhanden. Viel besser als in unserem Hotel, in Malia. 

zurück
 

Nach Oben - zum Seitenanfang

 zurück zur Startseite